Werbegemeinschaft Katharina drucken

Am 01. September 1984 wurde die „Katharina“, die erste Einkaufspassage in der Bremer Innenstadt, eröffnet. Gleichzeitig fand sich auch die Werbegemeinschaft, bestehend aus allen Geschäftsinhabern der Passage zusammen.

Die Fachgeschäfte in der Passage bieten ein vielschichtiges, gehobenes Warenangebot. Hier findet der Besucher edelste Silberwaren oder Uhren und Schmuck neben hochwertigen Dessous. Sowohl der junge Herr als die Dame im mittleren Lebensabschnitt findet hier maßgeschneiderte Kleidung von Kopf bis Fuß.

Aber auch für die kulinarischen Genüsse ist zum Beispiel im Restaurant „Stadtwirt“ gesorgt.