Lloyd Passage drucken

Mitten drin, alles drin!

Am 30. April 1990 feierte Bremen die Eröffnung der Einkaufsmeile Lloyd-Passage als erste überdachte öffentliche Straße Deutschlands.

Die innovative Maßnahme zur Aufwertung der Innenstadt wird von Bremern und Touristen gleichermaßen geschätzt: Inzwischen hat sich die LLOYD PASSAGE zur meistfrequentierten Straße Bremens entwickelt. Sie liegt im Herzen der City und ist Mittelpunkt von Veranstaltungen aller Art. Die beliebte Einkaufspassage hat täglich geöffnet - Besucher können hier shoppen, flanieren und viel sehen und erleben. Die Gesamtverkaufsfläche beträgt ca. 56.000 m². Auch nach Feierabend ist die Passage einen Bummel wert.

Ein großes Highlight ist die Mall of Fame: Hier verewigen sich internationale Stars mit ihren Handabdrücken, wie James Last oder Peter Maffay.

Und das Beste: Sie parken vor Ort im Parkhaus Mitte mit direktem Zugang zur Passage. Das unverkennbare Flair kann wetterunabhängig genossen werden, da der gesamte Bereich mit Glas überdacht ist.

Mehr über die Geschäfte und deren Öffnungszeiten sowie die Veranstaltungen in der LLOYD PASSAGE erfahren sie unter:

www.lloydpassage.de